background image

Instrumente

Welche Instrumente stehen derzeit im Umgang mit dem Klimawandel zur Verfügung?

Sowohl das formelle als auch das informelle Instrumentarium bieten bereits heute wichtige Ansatzpunkte zum Umgang mit dem Klimawandel. Einen aktuellen Überblick über die Ansatzmöglichkeiten der Regional- und Bauleitplanung zum Umgang mit dem Klimawandel gibt die vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) herausgegebene „Blaupause (Entwurf eines regionalen Handlungs- und Aktionsrahmens Klimaanpassung)“.

Mehr Informationen:

Samstag, Mai 1, 2010 - 20:54
Das bestehende formelle Instrumentarium ermöglicht bereits heute, zahlreiche mit dem Klimawandel zusammenhängende Aspekte zu berücksichtigen.
Samstag, Mai 1, 2010 - 20:56
Dem informellen Instrumentarium kommt für die Anpassung an den Klimawandel eine wichtige Rolle zu; letztlich muss eine Art „Klimawandel-Governance“ entwickelt werden. Das Potenzial besteht insbesondere darin, die unterschiedlichen Akteure und Interessen in einer Region zusammenzubringen und gemeinsame Strategien zu entwickeln.
Inhalt abgleichen