background image

klimAix - klimagerechte Gewerbeflächenentwicklung in der StädteRegion Aachen

Die StädteRegion Aachen ist eine von neun Modellregionen im Rahmen des ExWoSt-Forschungsfeldes „Urbane Strategien zum Klimawandel“ des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung.
In dem Projekt „klimAix“ soll gemeinsam mit Praxispartnern ein Leitfaden für die klimagerechte Neu- und Bestandsplanung von Gewerbegebieten in der Region entwickelt werden. Dieser soll mit relevanten Akteuren aus Unternehmen, Verbänden und Kommunen diskutiert und modellhaft an Untersuchungsgebieten mit unterschiedlichen Eigenschaften und Rahmenbedingungen getestet werden. Ziel ist es, übertragbare Empfehlungen zu Implementierungsstrategien für eine klimawandelgerechte Gewerbeflächenentwicklung zu erarbeiten.
Bei der Erstellung des Leitfadens werden alle nötigen Belange der Gewerbeflächenplanung in die Konzeption einbezogen (Gesundheit, Infrastruktur, Energie, Verkehr, Lufthygiene und Freiflächenplanung). Dabei ergänzen sich Strategien und Maßnahmen zum Klimaschutz sowie zur Anpassung an die unvermeidbaren Folgen des Klimawandels. Ihr räumlicher Umgriff wird von der gesamtstädtischen Perspektive über Effekte im nahräumlichen Umfeld der Gewerbefläche, über stadtplanerische und städtebauliche Möglichkeiten auf der Fläche bis hin zu Empfehlungen für die konkrete bauliche Umsetzung reichen und Lösungsansätze für den weiteren städtebaulichen und architektonischen Umgang mit den angesprochenen Aspekten im Planungs- oder Restrukturierungsprozess aufzeigen.

Federführende Institution / Lead Partner: 
StädteRegion Aachen & Institut für Stadtbauwesen und Stadtverkehr der RWTH Aachen
Weitere beteiligte Institutionen: 
Aachener Gesellschaft für Innovation und Technologietransfer (AGIT), Wirtschaftsförderungsgesellschaft StädteRegion Aachen, Industrie und Handelskammer Aachen (IHK), Aachener Verkehrsverbund (AVV), Stadtwerke Aachen (STAWAG)
Laufzeit: 
März 2010 bis März 2012
Ansprechpartner: 
Dipl.-Ing. Jan Benden (Institut für Stadtbauwesen RWTH Aachen), Tel.: 0241/8025203, E-mail: benden@isb.rwth-aachen.de