background image

Projekte

Hier finden Sie einen Überblick über aktuelle Projekte zum Themenfeld „Klimawandel und Raumentwicklung“ mit Fokus auf „Klimafolgenforschung“. Die komplette Projektdatenbank finden Sie unter den Service Links in der Rubrik Projektübersicht. Die Kurzdarstellung der Projekte wurde von dem jeweiligen Ansprechpartner erstellt.

Führen Sie selbst ein Projekt durch, das in unserer Projektdatenbank aufgeführt werden soll? Wir freuen uns über Informationen zu Ihrem Projekt. Bitte füllen Sie das Kontaktformular aus und senden Sie dieses per E-Mail an info [at] klima-und-raum [dot] org

Herzlichen Dank für Ihre Mitwirkung!

 


Ziel des der Internet-Plattform „Klimanavigator“ ist, einen Überblick über die klimarelevante Forschung sowie über Klimawandel und Klimaanpassungsinitiativen auf einem allgemeinverständlichen Niveau und auf dem international aktuellen...

Im EU-Projekt BalticClimate wird das komplexe Phänomen des Klimawandels am Beispiel des Ostseeraums thematisiert. Es werden zukünftige Herausforderungen, die sich aus der Anpassung an unvermeidbare Folgen des Klimawandels ergeben, untersucht...

The ESPON project 2013/1/4 “Climate change and territorial effects on regions and local economies” deals with the impacts of climate change on the European regions and their economies as well as the consequences for spatial planning. Therefore...

Brandenburg muss seine besonderen Potenziale in Forschung und Wirtschaft sowie seine naturräumliche und agrarstrukturelle Ausstattung nutzen, um sich den Herausforderungen des Klimawandels zu stellen und Lösungen für die Energieversorgung der...

Das Projekt GLOWA-Elbe ist ein Teilvorhaben des Projekts "Globaler Wandel des Wasserkreislaufes" (GLOWA). Übergeordnetes Ziel von GLOWA ist die Entwicklung von Entscheidungsunterstützungssystemen (DSS), die ein nachhaltiges Management der...

Bereits heute machen sich der Klimawandel und Extremwetterlagen (z.B. Starkregen, Stürme, Dürre-, Hitze-, Frostperioden) in der Region Berlin Brandenburg deutlich bemerkbar. Auf Grund der vergleichs- weise geringen Jahresniederschläge (557 mm,...

Seit Juni 2006 setzt sich das Forschungsprojekt KLARA-Net – Netzwerk zur KLimaAdaption in der Region StArkenburg – mit dem Umgang mit Klimafolgen in Südhessen auseinander. Ziel ist es, innerhalb des Akteursnetzwerkes zukunftsgerichtete Schritte...

Das Projekt IMPLAN ist ein Teilprojekt des vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur aus Mitteln der Stiftung Volkswagenwerk geförderten Forschungsverbundes KLIFF - Klimafolgenforschung Szenarien für die Klimaanpassung. In...

Der Schwerpunkt von KLIMZUG-NORD liegt auf der Entwicklung von Techniken und Methoden zur Minderung der Klimafolgen und der Anpassung von Gesellschaft und Ökonomie an die erhöhten Risiken durch den Klimawandel.
Das Projekt verfolgt eine...

Innovation, Dialog und die Entwicklung einer abgestimmten »Roadmap of Change« – das sind die Bestandteile von nordwest2050. Das Ziel: die Region auf die Folgen des Klimawandels vorbereiten und ihre Entwicklungspotenziale verbessern. Das...

Inhalt abgleichen